Semantische Technologien zum Anfassen: gesinn.it erweckt Industrie 4.0 zum Leben

Semantische Technologien zum Anfassen: gesinn.it erweckt Industrie 4.0 zum Leben

gesinn.it GmbH & Co. KG
Sonntag 15. März 2015

Industrie 4.0Andon-Board

Überwältigendes Interesse erfuhr der Messestand der gesinn.it GmbH & Co. KG bereits vor Eröffnung der CeBIT. Mit beeindruckender Präzision löst dort ein Lego-Roboter jeden Zauberwürfel – egal wie verdreht der ist.


„Noch interessanter ist jedoch, wie die wikiboxx die Ablaufdaten dieses Roboters aufzeichnet und in einem übersichtlichen Produktionscockpit (Andon Board) zusammenfasst“ erklärt Alexander Gesinn, Geschäftsführer der gesinn.it. „Gerade mittelständische Unternehmen, die eine übersichtliche Anzahl von Arbeitsstationen verwenden und keine Daten im Millisekundenbereich loggen müssen, ersparen sich mit der wikiboxx teure und komplizierte InformationssystemeEin in der Regel aus einer Datenverarbeitungsanlage, einer oder mehreren Datenbanken und Programmen bestehendes System zur Speicherung, Wiedergewinnung und Verarbeitung von Informationen. und steigen risikolos in die Industrie 4.0 ein.“

wikiboxx ist ein Gerät auf Basis des Kleinrechners Raspberry Pi. Als Semantisches Objektgedächtnis (SOM) speichert es in sich geschlossen und computer-verstehbar alle mit einer Maschine in Beziehung stehenden Informationen. Die wikiboxx verwandelt Maschinendaten in smarte Daten, liefert einen 360° Blick auf ProzesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. und produktionsrelevante Fakten, automatisiert informationsintensive Abläufe und baut so Brücken zwischen Produktion und Management-Systemen.

Zu sehen sind Roboter und wikiboxx von 16. bis 20. März 2015 auf der CeBIT in Hannover, Halle 9 Stand A40 (Bayern Innovativ).