wikiboxx

Der Daten- und Informationsaustausch von Maschine zu Maschine (M2M), die Interaktion zwischen Mensch und Maschine und die lückenlose Diagnostik entlang der Wertschöpfungs- und Lieferkette erfordern hochkomplexe Softwaresysteme. Diese bringen in der Regel einen bedeutenden Kosten- und Wartungsaufwand mit sich. Die gesinn.it wendet semantische Wiki-Technologien an, um Kosten und Komplexität in der Smart Factory drastisch zu senken.

Die wikiboxx ist ein Softwarepaket für Kleinrechner auf Basis des Raspberry Pi. Es basiert auf unserer Industrial MediaWiki Distribution semantic::core i40. Als Semantisches Objektgedächtnis (SOM) speichert es in sich geschlossen und computer-verstehbar alle mit einer Maschine in Beziehung stehenden Informationen. Die wikiboxx verwandelt Maschinendaten in smarte Daten, liefert einen 360° Blick auf Prozesse und produktionsrelevante Fakten, automatisiert informationsintensive Abläufe und baut so Brücken zwischen Produktion und Management-Systemen.

Abhängig von der verwenden Hardware kann die wikiboxx mit unterschiedlichen Informationsbussen und Datenformaten integriert werden. Sie kommuniziert mit Maschinen, anderen wikiboxxes und Software-Lösungen und ermöglicht somit flexible, hoch automatisierte Prozesse in heterogenen Umgebungen. Mit seiner leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche schafft es einen umfassenden Überblick über wichtige Informationen und Wissen aus der Produktion.