semantic::prj

Version vom 17. Juli 2018, 10:28 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

semantic::apps® sind modulare Unternehmsanwendungen für Zusammenarbeit und Dokumentation auf Basis der Enterprise Class MediaWikiMediaWiki ist eine frei verfügbare Wiki-Software. Sie wurde ursprünglich für die freie Enzyklopädie Wikipedia entwickelt. Viele Organisationen nutzen MediaWiki als verlässliche Plattform für Dokumentation und Zusammenarbeit. Distribution semantic::core. semantic::packs kombinieren mehrere semantic::apps® zu leistungsstarken Softwarelösungen für wissensintensive GeschäftsprozesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen..

semantic::prj

Webbasierte Projektmanagement Software

Egal von wo aus Sie arbeiten: semantic::prj sorgt für ein effizientes Informationsmanagement im Projekt. Dank intelligenter Informationstechnologie und einer zentralen, browserbasierten Architektur schafft semantic::prj Transparenz, schnelle Abstimmungsprozesse, klare Entscheidungsgrundlagen und einen optimierten Informationsfluss im Projekt

Alle Packs anzeigen

Enthaltene Apps

contact app icon-nopadding.svg

contact app: Personen und Organisationen verwalten
Mit der contact app verwalten Sie Personen und Organisation an einem zentralen Ort. Umfangreiche Auswertungen helfen den Überblick zu behalten.

issue app icon-nopadding.svg

issue app: Issues (Themen) nachverfolgen
Issues (Themen) sind ein zentrales Element um Arbeitspakete, Anfragen oder Fehlermeldungen zu identifizieren und priorisieren. Sammeln sie während des gesamten Lebenszyklus anfallenden Informationen und verknüpfen diese mit zugehörigen Projekten, Personen, Organisationen, Prozessen, Produkten/Services oder Gebäuden/Räumen. Nutzen Sie umfangreiche Auswertungen und Filter, um einen Überblick über relevante Issues zu behalten.

project app icon-nopadding.png

project app: Projekte agil oder klassisch managen
Mit der project App haben Sie den gesamten Lebenszyklus ihrer agilen oder klassisch abgewickelter Projekte fest im Griff. Planen Sie EpicsEin Epic umfasst im Sinne von Scrum umfangreiche Arbeiten. Im Grunde ist es eine große User Story, die in kleinere Stories aufgeteilt werden kann. Ein Epic kann projektübergreifend sein. Im Gegensatz zu Sprints, ist eine Änderung im Spielraum eines Epics ein natürlicher Aspekt von agiler Entwicklung. Epics werden fast immer über mehrere Sprints geliefert., Stories und TasksFestlegung und Zuordnung von Verantwortlichkeit für bestimmte Tätigkeiten oder Ergebnisse. (PhasenEine Phase ist die zeitlich, begrifflich, technisch und/oder organisatorisch begründete Zusammenfassung von Tätigkeiten in einem Projekt. Eine Phase bildet durch Gruppierung von Aktivitäten eine Planungs- und Kontrolleinheit., Arbeitspakete, AufgabenFestlegung und Zuordnung von Verantwortlichkeit für bestimmte Tätigkeiten oder Ergebnisse.) mit dem gesamten Team in einer gemeinsamen Plattform. Die project App integriert sich mit einer Vielzahl anderer semantic::apps®, beispielsweise "Deliverables" (produkt / service App) oder Rollenbesetzung (role / contact App).

role app icon-nopadding.svg

role app: RollenEine Rolle ist eine personenunabhängige Bündelung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung. Jede Rolle erfordert bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse und ist mit bestimmten Kompetenzen ausgestattet. und Rollenbesetzungen definieren
Beschreiben Sie mit der role App AufgabenFestlegung und Zuordnung von Verantwortlichkeit für bestimmte Tätigkeiten oder Ergebnisse. und Verantwortlichkeiten innerhalb von Organisationen. Legen Sie potentielle Kandidaten für eine Rollenbesetzung fest, besetzen Projekte oder definieren Verantwortlichkeiten (RASCIDie RACI-Methode unterstützt die Definition von Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten. Dabei bedeutet: Responsible (R) - Ist für die Durchführung der Aktivität zuständig, Accountable (A) - Ist verantwortlich im Sinne von "genehmigen", Consulted (C) - Muss beteiligt werden, liefert Input, Informed (I) - Ist über den Fortschritt zu informieren.) im ProzessmanagementUnter Prozessmanagement versteht man alle Aktivitäten, um die modellbasierten automatisierten Geschäftsprozesse (samt manuellen Aktivitäten) eines Unternehmens (und unternehmensübergreifend) stets optimal ablaufen lassen zu können.. Die role App erweitert eine Vielzahl der semantic::apps® um die Möglichkeit, neben konkreten Personen und Organisationen auch abstrakte RollenEine Rolle ist eine personenunabhängige Bündelung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung. Jede Rolle erfordert bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse und ist mit bestimmten Kompetenzen ausgestattet. festzulegen.

team app icon-nopadding.svg

team app: Teams organisieren
Mit der team App organisieren Sie Teams und Team-Strukturen. Richten Sie Team-Seiten ein und halten jedes Team-Mitglied über relevante Informationen auf dem Laufenden.

semantic::prj
prj-box.png
2880,- EUR

3200,- EUR abzgl. 10% Paketrabatt
alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Ihr Ansprechpartner
Alexander GESINN
+49 9435 65218-0
semantic::apps erleben
semantic::packs live erleben. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Relevante ProzesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen.