semantic::qm

semantic::apps® sind modulare Unternehmsanwendungen für Zusammenarbeit und Dokumentation auf Basis der Enterprise Class MediaWikiMediaWiki ist eine frei verfügbare Wiki-Software. Sie wurde ursprünglich für die freie Enzyklopädie Wikipedia entwickelt. Viele Organisationen nutzen MediaWiki als verlässliche Plattform für Dokumentation und Zusammenarbeit. Distribution semantic::core. semantic::packs kombinieren mehrere semantic::apps® zu leistungsstarken Softwarelösungen für wissensintensive GeschäftsprozesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen..

semantic::qmQualitätsmanagement bezeichnet die Gesamtheit der sozialen und technischen Maßnahmen, die zum Zweck der Absicherung einer Mindestqualität von Ergebnissen betrieblicher Leistungsprozesse angewendet werden (z. B. Qualitätskontrolle, Endkontrolle).

Interaktives QM-Handbuch nach DIN EN ISO 9001Die Norm DIN EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.

semantic::qmQualitätsmanagement bezeichnet die Gesamtheit der sozialen und technischen Maßnahmen, die zum Zweck der Absicherung einer Mindestqualität von Ergebnissen betrieblicher Leistungsprozesse angewendet werden (z. B. Qualitätskontrolle, Endkontrolle). ist eine interaktives QM-Handbuch auf WikiEin Wiki (hawaiisch für „schnell“) ist eine Website, deren Inhalte von den Besuchern nicht nur gelesen, sondern auch sehr einfach direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung). Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren.-Basis. Es beteiligt alle Mitarbeiter bei der Pflege und Weiterentwicklung der ProzesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen., VerfahrensanweisungenEine Verfahrensanweisung (VA) ist ein Dokument, das durch verschiedene Normen gefordert wird. Mit einer VA wird die Umsetzung von normativen Anforderungen in einem Unternehmen festgelegt und - im Sinne einer verbindlichen Vorschrift - nachvollziehbar dokumentiert. Die jeweiligen Verfahren müssen festgelegt, dokumentiert, verwirklicht und aufrechterhalten werden. Dieser Anspruch zieht die Tätigkeiten der Freigabe, Schulung sowie Prüfung bzw. Auditierung nach sich, deren Durchführung ihrerseits mit Aufzeichnungen nachvollziehbar nachgewiesen werden muss. und Unterlagen. Und dank SemantikSemantik im Sinne des Semantic Web erweitert das Web, um Daten zwischen Rechnern einfacher austauschbar und für sie einfacher verwertbar zu machen; so kann beispielsweise der Begriff „Bank“ in einem Webdokument um die Information ergänzt werden, ob hier ein Sitzmöbel oder ein Kreditinstitut gemeint ist. Diese zusätzlichen Informationen explizieren die sonst nur unstrukturiert vorkommenden Daten. Zur Realisierung dienen Standards zur Veröffentlichung und Nutzung maschinenlesbarer Daten (insbesondere RDF).-WikiEin Wiki (hawaiisch für „schnell“) ist eine Website, deren Inhalte von den Besuchern nicht nur gelesen, sondern auch sehr einfach direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung). Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren.-Technologie sind Änderungen an Texten, Medien und Daten leicht durchzuführen und jederzeit konsistent und nachvollziehbar.

Moderne QM-Software muss nicht nur die Dynamik und Agilität heutiger Unternehmen unterstützen. Auch die Speicherung und Nutzbarmachung des Rohstoffs Wissen im Kontext der GeschäftsprozesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. ist erfolgsentscheidend.

Mitarbeiter kommentieren, entwickeln und verbessern gemeinsam die Unternehmensabläufe mit Hilfe von semantic::qmQualitätsmanagement bezeichnet die Gesamtheit der sozialen und technischen Maßnahmen, die zum Zweck der Absicherung einer Mindestqualität von Ergebnissen betrieblicher Leistungsprozesse angewendet werden (z. B. Qualitätskontrolle, Endkontrolle). und überwinden damit die letzte Meile im ProzessmanagementUnter Prozessmanagement versteht man alle Aktivitäten, um die modellbasierten automatisierten Geschäftsprozesse (samt manuellen Aktivitäten) eines Unternehmens (und unternehmensübergreifend) stets optimal ablaufen lassen zu können.. Durch die Kollaboration und Partizipation aller Prozessbeteiligten wird der Abstand zwischen dokumentierten und gelebten Prozessen minimiert und die Akzeptanz maximiert.

Mit seinem integrierten BPMNBPMN ist eine graphische Modellierungssprache zur Darstellung von Geschäftsprozessen, ihren Prozess-Schritten, Abläufen und Beziehungen. BPMN bietet eine umfangreiche Sammlung von Konzepten, Symbolen und Konnektoren an und ist vergleichbar mit EPKs.-Editor bildet semantic::qmQualitätsmanagement bezeichnet die Gesamtheit der sozialen und technischen Maßnahmen, die zum Zweck der Absicherung einer Mindestqualität von Ergebnissen betrieblicher Leistungsprozesse angewendet werden (z. B. Qualitätskontrolle, Endkontrolle). die perfekte Grundlage für nachhaltiges GeschäftsprozessmanagementUnter Prozessmanagement versteht man alle Aktivitäten, um die modellbasierten automatisierten Geschäftsprozesse (samt manuellen Aktivitäten) eines Unternehmens (und unternehmensübergreifend) stets optimal ablaufen lassen zu können.: Werden Änderungen an den Prozessen vorgenommen, werden die entsprechenden Daten im gesamten System automatisch aktualisiert - und umgekehrt. Daten in den Flow Charts können automatisch ausgewertet werden. Auto-Vervollständigung, automatische Benachrichtigungen bei Veränderungen an den Prozessen und Genehmigungs-Workflows erhöhen die Qualität der Prozessarbeit.

Semantisches WikiEin Wiki (hawaiisch für „schnell“) ist eine Website, deren Inhalte von den Besuchern nicht nur gelesen, sondern auch sehr einfach direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung). Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren. mit integriertem BPMNBPMN ist eine graphische Modellierungssprache zur Darstellung von Geschäftsprozessen, ihren Prozess-Schritten, Abläufen und Beziehungen. BPMN bietet eine umfangreiche Sammlung von Konzepten, Symbolen und Konnektoren an und ist vergleichbar mit EPKs.-Editor: die perfekte Symbiose für nachhaltiges ProzessmanagementUnter Prozessmanagement versteht man alle Aktivitäten, um die modellbasierten automatisierten Geschäftsprozesse (samt manuellen Aktivitäten) eines Unternehmens (und unternehmensübergreifend) stets optimal ablaufen lassen zu können.

Für ein QM-Handbuch (z.B. nach DIN EN ISO 9001Die Norm DIN EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.) bedeutet semantic::qmQualitätsmanagement bezeichnet die Gesamtheit der sozialen und technischen Maßnahmen, die zum Zweck der Absicherung einer Mindestqualität von Ergebnissen betrieblicher Leistungsprozesse angewendet werden (z. B. Qualitätskontrolle, Endkontrolle).

  • ein Bearbeiten, Publizieren, Leiten und Lenken von Verfahrens- und ArbeitsanweisungenEine Arbeitsanweisung ist die schriftliche Festlegung eines Arbeitsablaufes. In den Arbeitsanweisungen sind die einzelnen Arbeitsschritte eines Verfahrens dokumentiert: Wer macht was mit welchen Hilfsmitteln, wie oft, in welcher Art und Weise usw.? Hier wird genauer auf den bestimmten Arbeitsplatz eingegangen und jede qualitätsrelevante Tätigkeit exakt beschrieben., Dokumenten und AufzeichnungenDokument, das erreichte Ergebnisse angibt oder Nachweise für ausgeführte Tätigkeiten bereitstellt. Durch die ISO 9001 werden bestimmte Aufzeichnungen explizit gefordert. Diese sind dementsprechend zu lenken. Aufzeichnungen müssen zu definierten Prozessen geführt werden, welche die Produktqualität und die Kundenzufriedenheit gewährleisten. ohne Medienbrüche
  • qualitativ hochwertige, aktuelle und konsistente Dokumentation des Managementsystems
  • erhebliche Zeitersparnis bei der Erstellung und Pflege von Verzeichnissen, Verfahren, Prozeduren und mitgeltenden Unterlagen
  • erhebliche Zeitersparnis bei der Vorbereitung und Durchführung von AuditsEin Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Ein solches Untersuchungsverfahren erfolgt häufig im Rahmen eines Qualitätsmanagements. Das Audit stellt die Basis der Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung von Managementsystemen dar.

Alle Packs anzeigen

9001 app icon-nopadding.svg

QM-Handbuch Mustervorlagen und Inhalte nach DIN EN ISO 9001Die Norm DIN EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, denen eine Organisation zu genügen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Zugleich soll das Managementsystem einem stetigen Verbesserungsprozess unterliegen.:2015 (9001 app)
Inhalt und Aufbau unserer QM-Handbuch Mustervorlagen richten sich nach der ISO 9001:2015 NormNormen geben für abgegrenzte Situationen einzuhaltende Verfahren oder Rahmen vor, mit dem Ziel, einheitliche Eigenschaften sicherzustellen. Das soll dazu dienen, unabhängig voneinander entstehende (technische) Produkte miteinander verträglich zu gestalten, oder bestimmte Verfahren allgemein verständlich zu halten. und bilden die komplette High Level Structure (HLS) ab.

process app icon-nopadding.svg

GeschäftsprozesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. gemeinsam dokumentieren (process app)
Die Process App nutzt den integrierten BPMNBPMN ist eine graphische Modellierungssprache zur Darstellung von Geschäftsprozessen, ihren Prozess-Schritten, Abläufen und Beziehungen. BPMN bietet eine umfangreiche Sammlung von Konzepten, Symbolen und Konnektoren an und ist vergleichbar mit EPKs.-Editor von semantic::core und bildet damit die perfekte Grundlage für nachhaltiges GeschäftsprozessmanagementUnter Prozessmanagement versteht man alle Aktivitäten, um die modellbasierten automatisierten Geschäftsprozesse (samt manuellen Aktivitäten) eines Unternehmens (und unternehmensübergreifend) stets optimal ablaufen lassen zu können.. Legen Sie Verantwortlichkeiten (RASCIDie RACI-Methode unterstützt die Definition von Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten. Dabei bedeutet: Responsible (R) - Ist für die Durchführung der Aktivität zuständig, Accountable (A) - Ist verantwortlich im Sinne von "genehmigen", Consulted (C) - Muss beteiligt werden, liefert Input, Informed (I) - Ist über den Fortschritt zu informieren.) fest, formulieren Sie Beziehungen zu mitgeltenden Unterlagen oder verlinken Formulare zur Erfassung von Informationen. Automatisch erstellte Prozesslandkarten und vielfältige Auswertungsmöglichkeiten bilden die Basis für interaktive, integrierte Managementsysteme.

requirement app icon-nopadding.svg

AnforderungenErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. spezifizieren, AuditsEin Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Ein solches Untersuchungsverfahren erfolgt häufig im Rahmen eines Qualitätsmanagements. Das Audit stellt die Basis der Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung von Managementsystemen dar. planen, Maßnahmen ableiten und nachverfolgen (requirementErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. app)
Mit der requirementErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. app spezifizieren Sie AnforderungenErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist., planen AuditsEin Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Ein solches Untersuchungsverfahren erfolgt häufig im Rahmen eines Qualitätsmanagements. Das Audit stellt die Basis der Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung von Managementsystemen dar., halten AuditEin Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Ein solches Untersuchungsverfahren erfolgt häufig im Rahmen eines Qualitätsmanagements. Das Audit stellt die Basis der Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung von Managementsystemen dar.-Ergebnisse fest und leiten erforderliche Maßnahmen ein. Die requirementErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. app unterstützt Sie als integraler Bestandteil eines Managementsystems bei der Durchführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. AnforderungenErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. können dabei rechtlichen, normativen oder organisationsinternen Ursprungs sein.

subject-area app icon-nopadding.svg

Normative Vorgaben, gesetzliche Verpflichtungen oder Richtlinien verwalten (subject area app)
Mit der subject area App behalten Sie den Überblick über normative Vorgaben, gesetzliche Verpflichtungen oder Richtlinien. In Verbindung mit der requirementErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. App lassen sich AnforderungenErfordernis oder Erwartung, welche üblicherweise vorausgesetzt oder verpflichtend ist. und AuditsEin Audit untersucht, ob Prozesse, Anforderungen und Richtlinien die geforderten Standards erfüllen. Ein solches Untersuchungsverfahren erfolgt häufig im Rahmen eines Qualitätsmanagements. Das Audit stellt die Basis der Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung von Managementsystemen dar. Themengebieten zuordnen und Zertifizierungen und Überprüfungen optimal vorbereiten.

issue app icon-nopadding.svg

Issues (Themen) nachverfolgen (issue app)
Issues (Themen) sind ein zentrales Element um Arbeitspakete, Anfragen oder Fehlermeldungen zu identifizieren und priorisieren. Sammeln sie während des gesamten Lebenszyklus anfallenden Informationen und verknüpfen diese mit zugehörigen Projekten, Personen, Organisationen, Prozessen, Produkten/Services oder Gebäuden/Räumen. Nutzen Sie umfangreiche Auswertungen und Filter, um einen Überblick über relevante Issues zu behalten.

document app icon-nopadding.svg

Strukturierte Dokumentation im WikiEin Wiki (hawaiisch für „schnell“) ist eine Website, deren Inhalte von den Besuchern nicht nur gelesen, sondern auch sehr einfach direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung). Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren. mit Vorlagen und Dokumenten (document app)
Ob technische Dokumentation, Organisationshandbuch oder vergleichbare strukturierte Dokumentation: mit der document app definieren Sie beliebige Dokumentenvorlagen, die sich einfach per Knopfdruck auf Projekte, Produkte, Gebäude uvm. anwenden lassen. Die document app sorgt dank automatischer Versionsaufzeichnung und eines Freigabeworkflows für deutlich reduzierten Aufwand bei der gemeinsamen Erstellung von Texten. Dank umfangreicher Filtermöglichkeiten behalten Sie selbst bei großen Textbeständen den Überblick.

file app icon-nopadding.svg

Dateien verwalten (file app)
Mit der file app verwalten Sie Dateien im WikiEin Wiki (hawaiisch für „schnell“) ist eine Website, deren Inhalte von den Besuchern nicht nur gelesen, sondern auch sehr einfach direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung). Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren.. Legen Sie Beziehungen zu anderen apps fest, um relevante Dateien dort automatisch anzeigen zu lassen.

role app icon-nopadding.svg

RollenEine Rolle ist eine personenunabhängige Bündelung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung. Jede Rolle erfordert bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse und ist mit bestimmten Kompetenzen ausgestattet. und Rollenbesetzungen definieren (role app)
Beschreiben Sie mit der role App AufgabenFestlegung und Zuordnung von Verantwortlichkeit für bestimmte Tätigkeiten oder Ergebnisse. und Verantwortlichkeiten innerhalb von Organisationen. Legen Sie potentielle Kandidaten für eine Rollenbesetzung fest, besetzen Projekte oder definieren Verantwortlichkeiten (RASCIDie RACI-Methode unterstützt die Definition von Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten. Dabei bedeutet: Responsible (R) - Ist für die Durchführung der Aktivität zuständig, Accountable (A) - Ist verantwortlich im Sinne von "genehmigen", Consulted (C) - Muss beteiligt werden, liefert Input, Informed (I) - Ist über den Fortschritt zu informieren.) im ProzessmanagementUnter Prozessmanagement versteht man alle Aktivitäten, um die modellbasierten automatisierten Geschäftsprozesse (samt manuellen Aktivitäten) eines Unternehmens (und unternehmensübergreifend) stets optimal ablaufen lassen zu können.. Die role App erweitert eine Vielzahl der semantic::apps® um die Möglichkeit, neben konkreten Personen und Organisationen auch abstrakte RollenEine Rolle ist eine personenunabhängige Bündelung von Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung. Jede Rolle erfordert bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse und ist mit bestimmten Kompetenzen ausgestattet. festzulegen.

contact app icon-nopadding.svg

Personen und Organisationen verwalten (contact app)
Mit der contact app verwalten Sie Personen und Organisation an einem zentralen Ort. Umfangreiche Auswertungen helfen den Überblick zu behalten.

glossary app icon-nopadding.svg

Glossar mit Definitionen, Abkürzungen, Synonymen (glossary app)
Verwalten Sie Begriffsdefinitionen nebst Abkürzungen und Synonymen. Automatische Popup-Infoboxen, sobald ein Begriff im Text vorkommt.

semantic::qmQualitätsmanagement bezeichnet die Gesamtheit der sozialen und technischen Maßnahmen, die zum Zweck der Absicherung einer Mindestqualität von Ergebnissen betrieblicher Leistungsprozesse angewendet werden (z. B. Qualitätskontrolle, Endkontrolle).
qm-box-2019.png

bis 10 200,- EUR / Monat
bis 500 300,- EUR / Monat
ab 500 400,- EUR / Monat

Nur für gewerbliche Nutzer.
Pauschalgesamtpreis nach Organisationsgröße.
Mindestlaufzeit 1 Jahr.
Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

bis 10 4700,- EUR
bis 500 7050,- EUR
ab 500 9400,- EUR
core-pro-box.png inkl. semantic::core 3900,- EUR

Nur für gewerbliche Nutzer.
Pauschalgesamtpreis nach Organisationsgröße.
Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Jetzt testen
semantic::packs live erleben. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.
Ihr Ansprechpartner
Alexander GESINN
+49 9435 65218-0
Referenzkunden
Relevante ProzesseAllgemein wird unter einem Prozess eine Reihe von Aktivitäten verstanden, die aus definierten Eingaben (Inputs) definierte Ergebnisse (Outputs) erzeugen. Als Input benötigt ein Prozess Einsatzfaktoren, wie beispielsweise Arbeitsleistung, Betriebsmittel, Energie, Werkstoffe und Informationen. Als Output enstehen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen.